Seven Mile Rim, Moab, UT

Eigentlich wollten wir an diesem Tag Devils Racetrack in der San Rafael Swell fahren, aber da die Wettervorhersage relativ mäßig ausgesehen hatte, haben wir es dann vorgezogen einen Trail in der Nähe von Moab, den Seven Mile Rim-Trail, zu fahren. Wir sind also von der US191 bei ca.12S 61109X 428708X (UTM/NAD27) auf die Mill Canyon Road abgebogen. Dieser folgten wir, bis wir nach kurzer Strecke bei ca._12S 61023X 428687X nach links in Richtung Cotter Mine Road eingebogen sind. Dort haben wir uns immer links gehalten, bis wir bei ca._12S 61111X 428495X nach rechts abgebogen sind. Hier wurde es dann langsam etwas „felsiger“. Die Route führt um den Fels weiter vorne herum.

7 Mile Rim, Moab, UT

Wir sind dann unterhalb von Courthouse Rock vorbeigefahren. Der Trail selbst hat keine nennenswerten Schwierigkeiten aufgewiesen.

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Aufgrund des Wetters sind wir diesesmal nicht zum Uranium Arch gefahren. Stattdessen ging es dann auf „sandigem“ Trail in Richtung Monitor und Merrimac Butte:

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Hier auch nochmal ein Blick zurück:

7 Mile Rim, Moab, UT

Weiter geht es dann in Richtung der beiden „Buttes“. Wobei auch die Umgebung sehr sehenswert ist.

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Bald sind wir dann zwischen Monitor und Merrimac Butte durchgefahren.

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Das folgende Bild zeigt einen Felsdurchgang, durch welchen man mit seinem „Gefährt“ muss:

7 Mile Rim, Moab, UT

Weiter geht es dann über Slickrock:

7 Mile Rim, Moab, UT

Von dort vorne sind wir gekommen:

7 Mile Rim, Moab, UT

Hier ein Blick in die Ferne:.

7 Mile Rim, Moab, UT

Wir wurden unterwegs von einer Gruppe amerikanischer Offroader eingeholt…

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

…und haben uns dieser Gruppe angeschlossen:

7 Mile Rim, Moab, UT

Nach kurzer Strecke haben wir dann alle einen Stop eingelegt und uns etwas mit den Kollegen unterhalten:

7 Mile Rim, Moab, UT

Danach ging es dann weiter auf dem Trail:

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Dann ging es in die bekannte „Steilwand“::

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Dabei ist jeder über die große Steinstufe und hat nicht den Bypass genutzt.

7 Mile Rim, Moab, UT

Dann wurde kurz in der „Wand“ geparkt…

7 Mile Rim, Moab, UT

…bevor es wieder weiterging:

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Wir haben uns danach von den amerikanischen Kollegen getrennt, da diese noch etwas am „Wipe Out Hill“ spielen wollten. Wir sind weiter auf dem Trail in Richtung Mill Canyon Road gefahren.

7 Mile Rim, Moab, UT

Auch hier hat die Umgebung durchaus ihren Reiz:

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Und hier noch einige Bilder vom weiteren Routenverlauf::

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Am Ende geht es dann durch den relativ engen Tusher Canyon zurück zur Mill Canyon Road, welche man bei ca._12S 60777X 428628X wieder erreicht.

7 Mile Rim, Moab, UT

7 Mile Rim, Moab, UT

Seven Mile Rim-Trail ist bei Charles A. Wells als schwierig eingestuft. Man sollte zumindest ein Fahrzeug besitzen, welches das Befahren dieser Art von Trail erlaubt, auch wenn ich den Trail eher als moderat denn als schwierig einstufen würde. Aber darüber muss sich jeder selbst ein Urteil bilden.

Zur Orientierung können Sie sich hier eine GPX-Datei für diesen Trip herunterladen:

Tracklog: Seven Mile Rim, Moab, UT (244 Downloads)

Und einen Überblick über den Verlauf erhalten:

Hinterlasse eine Antwort