Im März 2016 sind wir mit einigen Freunden einen Loop im Vermilion Cliffs NM gefahren, welcher Mini White Pocket, Hole In The Rock Arch und White Pocket verbindet. Wir sind von der House Rock Valley Road und über die Pine Tree Road ins Big Sink Valley. Von dort sind wir dann in ein Gebiet, welches wir früher einmal „Scrambled Rocks“ bezeichnet haben. Inzwischen wird diese Area in Google Earth als Mini White Pocket benannt. Von dort sind wir dann über eine sandige Route zum Hole In The Rock Arch gefahren und haben dort eine Mittagspause eingelegt. Danach sind wir die vorherige Strecke bis zum Abzweig bei Frank´s Tank zurück und von dort aus weiter auf dieser Verbindungsstrasse, bis wir bei Pottery Knoll geparkt haben. Dort sind wir dann etwas gewandert und haben nachgesehen, ob es noch indianisches Porzellan gibt. Etwas weiter auf dieser Route, haben wir dann nochmals angehalten, um um nach dem „Tall Man“ Petroglyphen zu suchen. Leider waren wir aber nicht erfolgreich. Von dort ist es dann nicht mehr weit bis zum White Pocket-Gebiet. Nach einer ausgiebigen Fotosession sind wir dann über Poverty Flat zurück zur House Rock Valley Road gefahren.

Achtung, die Bildquelle für diese Seite ist meine Facebook-Seite. Es wird daher eine Verbindung zu Facebook aufgebaut.

Falls Sie auf die Bilder klicken, öffnet sich eine „Lightbox“ und die Bildbeschreibungen von Facebook werden angezeigt (so vorhanden).

Unter dem folgenden Link kann man sich eine gpx-Datei dieses Trails herunterladen:

Tracklog: Mini White Pocket, Hole In The Rock Arch und White Pocket, Vermilion Cliffs, AZ (4 Downloads)

Die nachfolgende Karte zeigt den Verlauf der Route: