Jeep Road entlang des North Cainville Reef, San Rafael Swell, UT

Auf diesen Trail, entlang des North Cainville Reef, bin ich durch ein Bild von Rolf (Hatchcanyon) aufmerksam geworden, welches ich mal an anderer Stelle gesehen habe. Bei Rolf möchte ich mich auch nochmal ausdrücklich für die Tipps bedanken, welche er mir zu dieser Route gegeben hat.
Die Route verbindet die Cainville Wash Road (Stichwort: Cathedral Valley) mit der Coalmine Road, so daß man am Ende wieder an der UT24 herauskommt.

Der Abzweig von der CainvilleWash Road befindet sich bei 12 S 497700 4246444 UTM (NAD27Conus).

Nachdem wir 2008 den dritten Anlauf für unsere Tour durch das Cathedral Valley unternommen haben und bei den ersten beiden Malen die Durchfahrt durch den Fremont River gesperrt war, sollte es dieses Mal klappen. Die Durchfahrt erfolgte noch kurz vor Sonnenaufgang, so daß wir bereits um 12 Uhr am Abzweig, vom Cathedral Valley kommend, zu dieser Jeep Road angekommen sind.

Vorab zur Info, dies ist nicht die beste Uhrzeit, um vernünftige Fotos zu machen. Mir erscheint die Route besser für den späten Nachmittag geeignet zu sein.

Hier nochmal ein Blick vom Trail aus zurück:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Von rechts kommt man aus dem Cathedral Valley, nach links führt die Cainville Wash Road zur UT24. Auf dem nachfolgenden Bild sieht man die Einfahrt, so man dem Jeep-Road-Zeichen folgt (die Rampe ungefähr in der Bildmitte). Man kann aber auch direkt in den Wash einfahren, dann spart man sich das herunterrutschen in den Wash an dieser Stelle.

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT >

Von hier aus bricht man dann in eine mondartige Landschaft auf, welche total anders aussieht, als die Umgebung im Cathedral Valley (Stichwort: rote Steine).
Der Trail selbst ist, bis auf eine Stelle, problemlos mit dem SUV zu fahren. Man fährt anfangs immer in einem Wash und das Reef befindet sich zur Rechten: Im weiteren Verlauf sieht die Piste dann so aus:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Hier mal eine Stelle im Wash, an der man etwas in Schräglage kommt, aber kein Problem mit einem SUV.

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Dann geht es wieder schön im Wash weiter:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Bevor es dann so langsam aus dem Wash herausgeht:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Dabei wird die Landschaft dann auch etwas weiter:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Hier auch nochmal ein Blick zurück in die Richtung, aus welcher wir gekommen sind:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Hier oben beginnt nun ein richtig farbenprächtiges Wunderland, wobei auf unseren Fotos die Farben leider nicht so richtig herauskommen:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Dabei geht es von dunkelrot-violett über ocker-gelb nach grau (von oben nach unten).

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Hier scheinen sich auch die Locals zu tummeln, da sich in den Hügeln eine Unmenge an Quadspuren finden lassen:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Hier auch mal einer der Routenmarker zur Ansicht:

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Von hier aus ging es dann weiter Richtung Coalmine Road. Dabei kommt man auch zur einzig schwierigeren Stelle dieses Trails, wobei sich diese problemlos mit dem Commander bewältigen lies.

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Von hier aus ging es dann auf schöner Dirtroad weiter bis man die Coalmine Road erreicht.

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Factory Butte ist dann auch schön zu sehen und danach ging es weiter in Richtung FactoryButte-Arch.

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Da wir dort nicht sicher waren, ob es sich tatsächlich um den FactoryButte-Arch handelt, haben wir einfach alle „Mini“-Arche, welche uns vor die Kamera gekommen sind, geknipst.

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Von dort aus ging es dann über die Coalmine Road zur UT24.

North Caineville Reef, San Rafael Swell, UT

Der Trail ist insgesamt ca. 18 km lang und, wie schon geschrieben, problemlos zu fahren. Um gute Fotos zu bekommen, würde ich allerdings den späten Nachmittag empfehlen.

Hier können Sie sich zur Orientierung eine GPX-Datei für diesen Trip herunterladen:

Tracklog: Jeep Road entlang des North Cainville Reef, San Rafael Swell, UT (57 Downloads)

Und einen Überblick über den Verlauf erhalten:

Hinterlasse eine Antwort