Hole-In-The-Rock Trail, Halls Crossing, UT


 

Der Hole-In-The-Rock Trail beginnt in der Nähe von Halls Crossing, UT an der UT276. Dieser Trail sollte nicht mit der Hole-In-The-Rock Road in der Nähe von Escalante, UT verwechselt werden. Beide Routen führen an unterschiedlichen Seiten hinunter zum Lake Powell. Der hier beschriebene Trail ist extrem sehenswert. Wir sind ihn in zwei Tagen gefahren und haben einmal in der Nähe des Trailendes übernachtet, da es schon dunkel war, als wir von Grey Mesa heruntergefahren sind. Insgesamt muss man sagen, dass dieser Trail definitiv als schwierig einzustufen ist. Man ist außerdem sehr weit von der “Zivilisation” entfernt.

Achtung, die Bildquelle für diese Seite ist meine Facebook-Seite. Es wird daher eine Verbindung zu Facebook aufgebaut.

Falls Sie auf die Bilder klicken, öffnet sich eine „Lightbox“ und die Bildbeschreibungen von Facebook werden angezeigt (so vorhanden).

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Before we went on the trail in the morning, we came for one night at the campground in Halls Crossing...
...and enjoyed the views next morning.
Campground picture...
To start the trail run, we had to go a little bit backward on pavement...
...and soon we hit the dirt.
Nice scenery all over...
At the beginning, it was an easy dirt road.
We stopped after a couple of miles and checked out those old cars.
Group shot...
We continued on an easy trail...
Right at the fork...
Some hills around us...
Some minor slickrock driving.
Going up...
Short break, before we went on the next slickrock stretch.
On the way up to the first named obstacle...
What a nice Cherokee !
Kris, coming down Twister.
Going down...
The group is moving on...
The old trail came from the right...
Load more

Unter dem folgenden Link kann man sich eine gpx-Datei dieses Trails herunterladen:

Tracklog: Hole-In-The-Rock Trail, Halls Crossing, UT (113 Downloads)

Die nachfolgende Karte zeigt den Verlauf der Route:

Hinterlasse eine Antwort